Aufgrund unserer weltweiten Expansion suchen wir für unseren Standort in Gründau in der Abteilung EHS eine

Fachkraft für Arbeitsschutz / Umweltschutz / Energiemanagement (m/w/d)
Ihre Aufgaben
  • Sie unterstützen das betriebsinterne Prozessmanagement und Beratung der Werkleitung in allen sicherheitstechnischen Fragestellungen unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben und Lear-Standards
  • Durchführung von Begehungen sowie Abnahmen von Betriebsmitteln, Arbeitsverfahren, Arbeitsplätzen inkl. der Ergebnisauswertung und Ableitung sowie Nachverfolgung der Maßnahmen
  • Erstellung von Unfallmeldungen, Ursachenforschung, Maßnahmendefinition zur Behebung von Gefahrpotentialen sowie die Unterstützung, Begleitung und Überwachung der Umsetzung
  • Beratung der Führungskräfte bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen / Betriebsanweisungen
  • Übernahme von weiteren Beauftragtenfunktionen (z. B. Brandschutzbeauftragter)
  • Entwicklung von Unterweisungs-/Schulungskonzepten und deren Umsetzung im Unternehmen
  • Planung und Durchführung von internen und externen Audits
  • Durchführung von Emissionsschutz-Messungen, Bewertung und Dokumentation der Ergebnisse sowie die Ermittlung von notwendigen Handlungsbedarfen
  • Aufbau und Unterstützung des Energiemanagement-Teams
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (z. B. Technik, Umwelt, Sicherheit, Gesundheit) oder Weiterbildung zum Techniker, Industriemeister o. Ä.
  • Zusatzqualifikation zur „Fachkraft für Arbeitssicherheit“
  • mehrjährige Berufserfahrung im Arbeitsschutz / Umweltschutz / Energiemanagement in einem Industriebetrieb
  • einschlägige Kenntnisse in den Managementsystemen ISO 45001, ISO 14001 und ISO 50001
  • Weiterbildung in den Bereichen Brandschutz, Umweltmanagement sowie betriebliches Gesundheitsmanagement von Vorteil
  • Routinierte MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit
  • Moderations-, Schulungs- und Präsentationskompetenzen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Wir bieten
  • Anspruchsvolle Tätigkeit im Automotive-Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Umfangreiches Einarbeitungsprogramm bei dem Sie unsere Produkte, Abläufe und Prozesse kennenlernen
  • Zusammenarbeit mit einem globalen, motivierten und erfolgreichen Team
  • Sicheren Arbeitsplatz in einem dynamisch wachsenden Unternehmen
  • Leistungsorientierte Vergütung, 30 Tage Urlaub, Gleitzeit, mobiles Arbeiten, betriebliche Altersversorgung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Firmen-Benefits
  • Großes Weiterbildungsangebot
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Ansprechpartnerin:
Frau Cornelia Arend
Tel.: 06051 826–202

Start Anstellung
sofort
Dauer der Anstellung
unbegrenzt
Arbeitsort
Wiesenstraße 29, Gründau, 63584, Deutschland
Veröffentlichungsdatum
23. Februar 2024
Close modal window

Vielen Dank für Ihre Bewerbung.
Wir melden uns schnellstmögich bei Ihnen.