Karriere

Als weltweit tätiger Automobil­zulieferer bieten wir eine große Band­breite verschiedener Karriere­möglichkeiten in technischen und kaufmännischen Berufen. Erfahren oder Newcomer, jung oder alt – jeder kann etwas bewegen!

Menschen mit Begeisterung für Automotive gesucht!

Wir suchen Sie!

Haben Sie Berufserfahrung in unserer Branche oder einen Abschluss in Wirtschaftsingenieurswesen, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation?

Sind Sie Kauffrau, Kaufmann oder Betriebswirt? Mit Erfahrung in der Automobilbranche oder Lust auf Lernen?

Wenn Sie unsere Begeisterung für automobile Technik teilen, bewerben Sie sich bei uns!

Selbstverständlich halten wir uns hinsichtlich Ihrer Bewerberdaten an die strikten Erfordernisse des Datenschutzes.

Zur Zeit sind keine Stellenangebote verfügbar.

Was macht uns aus?

Unsere Unternehmenskultur ist nicht auf dem Papier entstanden. Über Jahrzehnte haben sich Werte etabliert, die unseren Erfolg und Spaß an der Arbeit ausmachen:

  • Wir sind dynamisch, weil wir Arbeitsabläufe, Arbeitsbedingungen und Umweltverträglichkeit ständig hinterfragen und verbessern.
  • Wir sind innovativ, weil wir mit Erfindergeist und Selbstkritik immer nach neuen Lösungen suchen.
  • Wir sind weltweit vernetzt und stark an unseren Standorten
  • Wir arbeiten interdisziplinär
  • Wir gehen offen und fair miteinander um.

Gleichwohl verlangen wir viel Engagement. Automotive ist eine dynamische und wettbewerbsintensive Branche, und unser Erfolg ist kein Zufall, sondern das Ergebnis vieler gemeinsamer Anstrengungen. Wenn Sie etwas bewegen wollen, dann sind Sie bei uns richtig!

Weiterentwicklung und Perspektiven

Mit uns wachsen

Innovationsgeist, Know-how, der Wille zur Perfektion, permanente Optimierung – das ist der Nährboden, auf dem unser Unternehmen erfolgreich ist und seit Jahren organisch wächst. IGB Automotive ist ein Unternehmen mit ca. 5000 Mitarbeitern und arbeitet weltweit für die Top Player der Automobilindustrie.

Jeder Meilenstein eröffnet stets spannende Entwicklungsmöglichkeiten durch neue Technologien, Projekte und Produkte. Wachsen Sie mit uns!

Fortbildungsangebote

Jeder hat bei IGB Automotive hat die Chance, neues Wissen zu erwerben, persönliche Fähigkeitenund Qualifikationen auszubauen, Spezialist in seinem/ihren Fach zu werden oder neue Fachbereiche zu entdecken.

Dazu bieten wir sowohl unternehmensinterne Workshops und Trainings an und ermöglichen und fördern die Teilnahme an externen Qualifikationsangeboten.

Studium und Führungsaufgaben

Wir unterstützen Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und bereiten Sie bei Interesse und Eignung auf Führungsaufgaben vor. Neben unternehmensinternen und externen Qualifikationsangeboten unterstützen wir Sie, wenn Sie Ihr Know-how durch Lehrgänge, ein Studium oder eine andere Schulungsmaßnahme erweitern und vertiefen wollen.

Engagement lohnt sich

Wir schätzen Ihr neu erworbenes Wissen. Ihre neuen Qualifikationen bringen wir mit neuen Aufgaben in Einklang, sei es in Sonderprojekten oder erweiterten Verantwortungsbereichen. Dank unserer Größe, Internationalität und interdisziplinärem Denken bieten wir vielfältige Perspektiven.

Angebote für Professionals

Machen Sie mehr aus Ihren Potenzialen

Zukunft Automotive: Reizt Sie die rasante Entwicklung von Mobilität, Komfort und smarten Technologien? Möchten Sie sich in einem Unternehmen einbringen, das Ihre persönlichen Fähigkeiten, Ihre Fachkenntnis und Berufserfahrung schätzt?

Wir bieten Professionals ein hervorragendes Arbeitsumfeld mit vielen Perspektiven. Sowohl in unseren Fachabteilungen als auch in Sonderprojekten und bei übergreifenden Entwicklungsaufgaben ist Ihre Expertise gefragt. In beratender oder leitender Funktion können Sie neue und herausfordernde Projekte voranbringen.

Bei uns arbeiten Sie global, vernetzt, auf Grundlage modernster Technologien und mit hochqualifizierten Teams. Selbstverständlich unterstützen wir Ihre persönliche und fachliche Weiterqualifikation und bieten Ihnen vielfältige Aufstiegs- und Entwicklungschancen.

Angebote für Studierende

Wir bringen Sie voran.

Studieren Sie Automobiltechnologie, Elektrotechnik, Robotik – generell einen technischen Studiengang? Oder haben Sie sich für ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurswesen entschieden?

Ob Sie an einer Hochschule, Fachhochschule oder BA studieren – wir bieten Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld für Praktika, Duales Studium, Bachelorarbeiten oder Masterarbeiten. Bei uns können Sie Einblicke in moderne Entwicklung, industrielle Fertigung, Automatisierung und industrielle Herstellungsprozesse gewinnen.

Praktika – Mittendrin!

Unsere Praktika für Studierende bieten wir am Hauptstandort Gründau an.

Passt Ihr Studiengang zu uns? Wir schätzen Ihr Fachwissen aus Ihrem Studium und möchten Ihnen Möglichkeiten geben, es auszubauen. Deshalb geben wir Ihnen verantwortungsvolle Aufgaben und versuchen, Sie möglichst eng in unsere Arbeitsabläufe zu integrieren. Je nach Tätigkeitsschwerpunkt begleiten Sie uns auch zu Kundenmeetings und Terminen mit Zulieferern.

 

Voraussetzungen

Sie bringen Interesse an unseren Produkten, generell an automobiler Technik mit. Die ersten grundlegenden Studiensemester sollten Sie möglichst schon absolviert haben.

Aber schreiben Sie uns auch, wenn Sie andere Erfahrungen, beispielsweise aus einem beruflichen Umfeld mitbringen. Gerne schauen wir gemeinsam, in welchem Bereich wir einen spannenden Praktikumsplatz anbieten können.

Mehrmonatige Praktika ermöglichen Ihnen, nach einer  Einarbeitungszeit schon selbständig an Projekten mitarbeiten zu können.

Fühlen Sie sich willkommen in einem tollen Team! Bitte denken Sie daran, sich rechtzeitig zu bewerben. Einen Vorlauf von rund 3-4 Monaten sollten Sie einplanen.

 

Voraussetzung: Passender Studiengang, gute Noten

Praktikumsdauer: Nach Absprache

Praktikumsbeginn: Nach Absprache

Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse der letzten beiden Semester

Ansprechpartnerin:

Cornelia Arend
Telefon: +49 (0) 6051 / 826 – 202
E-mail:

Vom Campus in die Praxis

Praxiswissen entsteht, wenn sich Erlerntes und Erlebtes verbinden. Ein Duales Studium verknüpft Theorie und Praxis durch den vierteljährlichen Wechsel auf optimale Weise. Die Studiendauer ist kurz, der Start ins Berufsleben wird sehr gut vorbereitet.

Bewerben Sie sich bei uns, wenn Sie einen dieser (oder einen vergleichbaren) Abschluss anstreben:

  • Bachelor of Engineering Elektrotechnik
  • Bachelor of Engineering Maschinenbau
  • Bachelor of Engineering Mechatronik

In unserem Unternehmen können Sie Ihr Wissen einbringen und ergänzen. Während der gesamten Zeit stehen Ihnen Fachverantwortliche, Vorgesetzte und Kollegen mit Rat und Tat zur Seite.

Gute Sozialleistungen, eine moderne Arbeitszeitenregelung und Gesundheitsangebote machen I.G.Bauerhin zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Fühlen Sie sich willkommen in einem tollen Team!

 

Voraussetzung: Interesse an unseren Produkten bzw. automobiler Technik. Guter Schulabschluss.

Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Aktuelle Zeugnisse

Ansprechpartnerin:

Cornelia Arend
Telefon: +49 (0) 6051 / 826 – 202
E-mail:

Rückenwind für Ihren Endspurt

Schließen Sie Ihr Studium in Elektrotechnik, Mechatronik oder einem vergleichbaren Studiengang mit uns erfolgreich ab!

Während Sie in unseren Prozessen und Teams mitarbeiten, erhalten Sie von uns volle Unterstützung. Ein eigener Arbeitsplatz bzw. mobiler PC, Zugriff auf umfassendes Wissen, Feedback und Fachinfos, erfahrene Ansprechpartner – wir helfen Ihnen mit der passenden Infrastruktur und unserem Know-how, damit Sie Ihr Studium mit einer hervorragenden Abschlussarbeit beenden können.

In unserem Unternehmen können Sie Ihr Wissen einbringen und ergänzen. Während der gesamten Zeit stehen Ihnen Fachverantwortliche, Vorgesetzte und Kollegen mit Rat und Tat zur Seite.

Gute Sozialleistungen, eine moderne Arbeitszeitenregelung und Gesundheitsangebote machen I.G.Bauerhin zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Fühlen Sie sich willkommen in einem tollen Team!

 

Voraussetzung: Interesse an unseren Produkten bzw. automobiler Technik. Gute Ergebnisse in Ihrem Studium.

Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Semester-Ergebnisse

Ansprechpartnerin:

Cornelia Arend
Telefon: +49 (0) 6051 / 826 – 202
E-mail:

Ausbildung

Gekommen, um zu bleiben

Warum bleiben Azubis gerne bei uns? Wir glauben, es ist unsere Mischung aus Fordern und Fördern. Wir erwarten, dass Du Dich während Deiner Ausbildung mit Initiative und Interesse einbringst. Dafür findest Du bei uns ein hervorragendes Umfeld: Du hast Zugriff auf ein umfassendes Informationspaket und innerbetriebliche Schulungsangebote. Als Vertrauensperson steht Dir ein Ausbildungspate zur Seite. Wir unterstützen Dich auch gerne jederzeit bei schulischen Fragen. Im Anschluss an Deine Ausbildung stehen Dir weitere Perspektiven offen, um Deine Qualifikation zu erweitern und mehr Verantwortung zu übernehmen. Unsere Ausbildungsberufe am Standort Gründau sind:

  • Industriekauffrau/ Industriekaufmann m/w/d
  • Fachinformatiker Systemintegration m/w/d
  • Fachkraft für Lagerlogistik m/w/d
  • Mechatroniker m/w/d
  • Elektroniker für Geräte und Systeme m/w/d
  • Elektroniker für Betriebstechnik m/w/d

Industriekauffrau/-mann m/w/d

Ein großer Einarbeitungsplan stellt sicher, dass Du das Unternehmen kennenlernst und alle für den Beruf notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten innerhalb der Fachabteilungen erwirbst, das sind Einkauf, Vertrieb, Buchhaltung, Qualitätsmanagement, Produktionsplanung/-steuerung, Disposition, Logistik mit Zollwesen und Versandbüro.

Dabei erhältst Du einen guten Überblick über die Fachbereiche und über das Zusammenspiel der einzelnen Abteilungen miteinander. Schritt für Schritt bekommst Du die Möglichkeit, eigenständig Aufgaben zu übernehmen.

Während der gesamten Ausbildungszeit stehen Dir Ausbildungsleiter, Vorgesetzte und Kollegen, ein Ausbildungspate und ehemalige Azubis mit Rat und Tat zur Seite.

Zusätzlich zu dem Wissen, dass Du in den Fachabteilungen von erfahrenen Mitarbeitern aufbaust, bieten wir über einen externen Partner Betriebsunterricht und an und machen Dich und Deine Azubi-Kollegen fit für die Prüfung.

Alle zur Ausbildung erforderlichen Materialien von Büchern bis zum mobilem Azubi-PC werden von uns zur Verfügung gestellt.

Gute Sozialleistungen, eine moderne Arbeitszeitenregelung und Gesundheitsangebote machen IGB Automotive zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Voraussetzungen:

  • Fachabitur / Abitur
  • Gute Leistungen in den Fächern Mathe, Deutsch, Englisch
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Interesse an Kaufmännischen und organisatorischen Sachverhalten
  • Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Engagement

Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Verkürzung bei gutem Notendurchschnitt ist möglich

Ausbildungsbeginn: August / September

Ansprechpartnerin:

Cornelia Arend
Telefon: +49 (0) 6051 / 826 – 202
E-mail:

Fachinformatiker Systemintegration m/w/d

Am Standort Gründau lernst Du zwei IT-Abteilungen kennen, die Systemadministration und die Elektronikentwicklung.

Als IT-Administrator/in übernimmst Du beispielsweise den Support für Mitarbeiter im IT-User-Helpdesk. Du konfigurierst und installierst Netzwerkkomponenten, Software, PCs und Server und betreust die interne und externe Netzwerk-Infrastruktur. Weitere Verantwortlichkeiten sind z.B. Datensicherung, Wartung, Störungsbehebung, Datenwiederherstellung, User- und Berechtigungsverwaltung, Dokumentation, Auswertungen und vieles mehr. Während Deiner Ausbildung wirst Du auch den Bereich ERP und die spezialisierte IT unserer Abteilung Elektronik-Entwicklung (EEW) kennenlernen.

Weil Du eng mit unseren IT-Abteilungen in den weltweiten Standorten zusammenarbeitest, sind gute Englischkenntnisse wichtig.

 

Während der Ausbildung lernst Du unsere IT-Bereiche kennen und erwirbst alle für den Beruf notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten. Während der gesamten Ausbildungszeit stehen Dir Ausbildungsleiter, Vorgesetzte und Kollegen, ein Ausbildungspate und ehemalige Azubis mit Rat und Tat zur Seite. Wir unterstützen Dich bei der Prüfungsvorbereitung.

Alle zur Ausbildung erforderlichen Materialien von Büchern bis zum mobilem Azubi-PC werden von uns zur Verfügung gestellt.

Gute Sozialleistungen, eine moderne Arbeitszeitenregelung und Gesundheitsangebote machen IGB Automotive zu einem attraktiven Arbeitgeber

Voraussetzung: Fachabitur / Abitur

Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Verkürzung bei gutem Notendurchschnitt ist möglich

Ausbildungsbeginn: August/September

Ansprechpartnerin:

Cornelia Arend
Telefon: +49 (0) 6051 / 826 – 202
E-mail:

Fachkraft Lagerlogistik m/w/d

Wie stellt man Waren im Lager immer zur rechten Zeit, am rechten Ort und in der richtigen Menge bereit – weltweit für unsere Kunden und unsere Werke?

In dieser Ausbildung lernst Du bei uns alle unsere Lagerbereiche kennen: Material- und Kleinteillager, Lager für Rohmaterial, Fertigteillager, aber auch angrenzende Bereiche wie Logistik mit Versandbüro und Zollbüro.

Im Wechsel wirst Du in verschiedenen Teams mitarbeiten. Ein großer Einarbeitungsplan stellt sicher, dass Du das Unternehmen kennenlernst und alle für den Beruf notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten innerhalb der Fachabteilungen erwirbst.

Während der gesamten Ausbildungszeit stehen Dir Ausbildungsleiter, Vorgesetzte und Kollegen, ein Ausbildungspate und ehemalige Azubis mit Rat und Tat zur Seite.

Alle zur Ausbildung erforderlichen Materialien von Büchern über Arbeitskleidung bis zum mobilem Azubi-PC werden von uns zur Verfügung gestellt.

Gute Sozialleistungen, eine moderne Arbeitszeitenregelung und Gesundheitsangebote machen IGB Automotive zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Voraussetzungen: 

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Gute Leistungen in den Fächern Mathe, Deutsch, Englisch
  • Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Engagement
  • Sorgfältigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative

Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Verkürzung bei gutem Notendurchschnitt ist möglich

Ausbildungsbeginn: August/September

Ansprechpartnerin:

Cornelia Arend
Telefon: +49 (0) 6051 / 826 – 202
E-mail:

Elektroniker für Geräte und Systeme m/w/d

Wie werden Steuer- und Prüfgeräte entwickelt und Prüfungen durchgeführt? Wie erstellt man Layouts und Dokumentationen für Geräte und Systeme und baut sie auf? Was ist in der Qualitätssicherung wichtig, wie installiert man Betriebssysteme und konfiguriert Programme für Fertigungsaufgaben?

Während dieser Ausbildung lernst Du alle für den Beruf notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten innerhalb der Fachabteilung kennen.

Während der gesamten Ausbildungszeit stehen Dir Ausbildungsleiter, Vorgesetzte und Kollegen, ein Ausbildungspate und ehemalige Azubis mit Rat und Tat zur Seite.

Learning bei Doing wird bei unseren technischen Ausbildungsberufen groß geschrieben. Du arbeitest vorwiegend in den Bereichen Steuergeräteentwicklung (für Kfz), im Elektroniklabor und im Musterbau mit. Schritt für Schritt lernst Du dabei, selbständig Aufgaben zu übernehmen.

Zur Prüfungsvorbereitung ermöglichen wir Dir einen Aufenthalt in einer Partnerfirma. Bei diesem Verbundpartner hast Du die Möglichkeit, spezielles praktisches und prüfungsrelevantes Wissen zu vertiefen.

Alle zur Ausbildung erforderlichen Materialien von Büchern über Werkzeuge bis zum mobilem Azubi-PC werden von uns zur Verfügung gestellt.

Gute Sozialleistungen, eine moderne Arbeitszeitenregelung und Gesundheitsangebote machen IGB Automotive zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Voraussetzungen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Engagement
  • Sorgfalt, Flexibilität und Eigeninitiative

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ausbildungsbeginn: August/September

Ansprechpartnerin:

Cornelia Arend
Telefon: +49 (0) 6051 / 826 – 202
E-mail:

Elektroniker für Betriebstechnik m/w/d

Wie bleiben elektrische und elektronische Anlagen sicher und in Stand? Wie sichert man die Energieversorgung unserer Produktionsstätten und Anlagen, die nicht ausfallen dürfen? Wie funktioniert die Steuerung und Programmierung einer Maschine?

In dieser Ausbildung lernst Du alle für den Beruf notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten innerhalb der Fachabteilung kennen.

Während der gesamten Ausbildungszeit stehen Dir Ausbildungsleiter, Vorgesetzte und Kollegen, ein Ausbildungspate und ehemalige Azubis mit Rat und Tat zur Seite.

Learning bei Doing wird bei unseren technischen Ausbildungsberufen groß geschrieben. Du arbeitest mit an der Inbetriebnahme von Anlagen, an der Instandhaltung von Anlagen der Energietechnik, beim Montieren, Verdrahten und Installieren unserer Produktionsanlagen. Schritt für Schritt lernst Du dabei, selbständig Aufgaben zu übernehmen.

Zur Prüfungsvorbereitung ermöglichen wir Dir einen Aufenthalt in einer Partnerfirma. Bei diesem Verbundpartner hast Du die Möglichkeit, spezielles praktisches und prüfungsrelevantes Wissen zu vertiefen.

Alle zur Ausbildung erforderlichen Materialien von Büchern über Arbeitskleidung und Werkzeuge bis zum mobilem Azubi-PC werden von uns zur Verfügung gestellt.

Gute Sozialleistungen, eine moderne Arbeitszeitenregelung und Gesundheitsangebote machen IGB Automotive zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Voraussetzungen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Engagement
  • Sorgfalt, Flexibilität und Eigeninitiative

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ausbildungsbeginn: August/September

Ansprechpartnerin:

Cornelia Arend
Telefon: +49 (0) 6051 / 826 – 202
E-mail:

Mechatroniker m/w/d

Was ist Automatisierung? Wie werden Produktionsmaschinen entwickelt, montiert oder angepasst? Wie werden aus elektrischen Einheiten Baugruppen und welche Funktionen können sie erfüllen? Wie bearbeitet man mechanische Komponenten, programmiert man Steuerungen, wie funktioniert das Zusammenspiel mit Pneumatik oder Hydraulik?

Während der Ausbildung lernst Du alle für den Beruf notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten innerhalb der Fachabteilung kennen.

Während der gesamten Ausbildungszeit stehen Dir Ausbildungsleiter, Vorgesetzte und Kollegen, ein Ausbildungspate und ehemalige Azubis mit Rat und Tat zur Seite.

Learning bei Doing wird bei unseren technischen Ausbildungsberufen groß geschrieben. So arbeitest Du an der Entwicklung, der Montage und Inbetriebnahme von Produktionsmaschinen mit, die an unseren internationalen Standorten eingesetzt werden. Schritt für Schritt lernst Du dabei, selbständig Aufgaben zu übernehmen.

Zur Prüfungsvorbereitung ermöglichen wir Dir einen Aufenthalt in einer Partnerfirma. Bei diesem Verbundpartner hast Du die Möglichkeit, spezielles praktisches und prüfungsrelevantes Wissen zu vertiefen.

Alle zur Ausbildung erforderlichen Materialien von Büchern über Arbeitskleidung und Werkzeuge bis zum mobilem Azubi-PC werden von uns zur Verfügung gestellt.

Gute Sozialleistungen, eine moderne Arbeitszeitenregelung und Gesundheitsangebote machen IGB Automotive zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Voraussetzungen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Engagement
  • Sorgfalt, Flexibilität und Eigeninitiative

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ausbildungsbeginn: August/September

Ansprechpartnerin:

Cornelia Arend
Telefon: +49 (0) 6051 / 826 – 202
E-mail:

Ausbildung fertig – wie geht es weiter?

Viele fragen uns: Wie geht es weiter? Werden wir übernommen? Welche Entwicklungsmöglichkeiten haben wir?

  • Wir bilden seit vielen Jahren aus und haben fast alle unsere Auszubildenden übernommen. Voraussetzungen sind natürlich eine gut bestandene Prüfung und eine gute Bewertung der Fachabteilungen.
  • Jeder Mitarbeiter hat bei uns die Möglichkeit, sich durch Schulungen weiterzuentwickeln. Wir bieten innerbetriebliche und externe Fortbildungen an.
  • Ein späteres Studium unterstützen wir bei entsprechender Eignung gerne, ebenso beispielsweise eine Fortbildung zum Techniker.
  • Bei uns dürfen Mitarbeiter etwas bewegen! Immer wieder bieten wir die Mitarbeit in Sonderprojekten an, in denen Verfahren und Produkte optimiert, Innovationen auf den Weg gebracht, die interne Wissensvermittlung (Wiki, Website, Handbücher) weiter aufgebaut werden.
  • Gute Ideen werden honoriert – unabhängig von Alter und Berufserfahrung. Wir haben ein sehr aktives Ideenmanagement und prämieren jedes Jahr gute Vorschläge.
  • Bei uns gibt es keine starren Karrierepfade. Wir entwickeln uns dynamisch und denken stets auch über verschiedene Abteilungen hinweg. Wer bei uns die Augen offen hält und Interesse zeigt, dem stehen vielfältige Wege für ein abwechslungsreiches Berufsleben offen.

Praktika für Schülerinnen und Schüler

Welcher Beruf passt zu mir? Hier findest Du viel Auswahl.

Ein Schülerpraktikum bei IGB Automotive bietet Dir eine gute Orientierung, welcher Beruf für Dich geeignet sein könnte. Das kann ein kaufmännischer oder ein technischer Beruf sein. Bei uns kannst Du hereinschnuppern und das Unternehmen sowie einzelne Teams und Abteilungen kennenlernen.

In der Fachabteilung, in welcher Du mitarbeitest, hast Du einen Hauptansprechpartner. Wir begleiten Dich und helfen Dir, beispielsweise mit Informationen für Deinen Praktikumsbericht oder für Deine Präsentationen.

Wir erwarten aber auch Eigenengagement und Interesse. Wir möchten, dass Du uns eine Menge Fragen stellst und viel lernen möchtest. Das hilft auch Dir! Denn je mehr Du im Praktikum mitmachst, desto besser findest Du heraus, was zu Dir passt. So kannst Du schon frühzeitig die Weichen für einen spannenden beruflichen Werdegang stellen.

Berufe und Bereiche

Hier sind die Berufe, die Du bei uns im Praktikum kennenlernen (und später auch aus Ausbildungsberuf lernen) kannst.

 

Kaufmännische Berufe 

  • Industriekaufmann/-frau,
  • Fachinformatiker/in
  • Fachkraft für Lagerlogistik

In Deinem Praktikum wirst Du bei uns einen oder mehrere unserer kaufmännischen Abteilungen kennenlernen und dort mitarbeiten.

 

Technische Berufe

  • Mechatroniker
  • Elektroniker für Geräte und Systeme
  • Elektroniker für Betriebstechnik

In Deinen Praktikum wirst Du bei uns einen oder mehrere unserer Abteilungen kennenlernen und dort mitarbeiten.

 

Außerdem erfährst Du bei uns …

  • Wie entstehen unsere Produkte?
  • Wie funktioniert ein Unternehmen, das weltweit arbeitet?
  • Wie ist das Zusammenspiel der Abteilungen?
  • Was kann man bei uns werden?
  • Informationen zur Arbeitssicherheit und Umwelt

Bewerbung

Bitte denke daran, Dich rechtzeitig zu bewerben. Idealerweise gleich dann, wenn Du von der Schule den Zeitraum des Praktikums erfahren hast.

 

Voraussetzung: Gute Schulnoten

Bewerbungsunterlagen (idealerweise als E-Mail):

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten beiden Zeugnisse
  • Unterlagen Deiner Schule zum Praktikum

Praktikumsdauer: flexibel

Praktikumsbeginn: flexibel

Ansprechpartnerin:

Cornelia Arend
Telefon: +49 (0) 6051 / 826 – 202
E-mail: