Steuergeräte für Sitzheizungen

Angepasst an die speziellen Anforderungen zur Temperaturregelung, hat I.G.Bauerhin ein komplettes Spektrum an Steuer­geräten entwickelt. Es sind modernste prozessor­gesteuerte Module, die mit Schnitt­stellen für unterschiedlichste Anforderungen ausgerüstet sind. Effiziente Lin-Bus-Ansteuerungen sind für unsere ECUs selbst­verständlich. Damit werden bei minimalem Verkabelungsaufwand komplexe Steuerbefehle sowie Status- und Diagnosemeldungen zwischen Steuergerät und zentraler Fahrzeugeinheit ausgetauscht.

Steuergeräte für Sitzheizungen von I.G.Bauerhin im Detail

Das Sitzheizungssteuergerät regelt die Energiezufuhr zur Sitzheizung und sorgt für eine angenehme Oberflächentemperatur entsprechend der vorgewählten Stufe. Dabei müssen unterschiedlichste Einschalttemperaturen berücksichtigt werden, ebenso muss die Regelung auf die unterschiedlichen Bezugsarten abgestimmt sein. So haben Stoffbezüge beispielsweise eine andere Wärmeleitung als Lederpolster. Dazu wertet das Steuergerät einen in der Sitzheizung positionierten Temperatursensor aus. Überwachungs- und Diagnosefunktionen sichern einen zuverlässigen Betrieb. I.G.Bauerhin ist es gelungen, die gesamte Sensor-, Regel- und Kommunikationsfunktion in ein miniaturisiertes Steuergerät zu packen, das in die Sitzheizung eingebaut wird und über ein Lin-Bus-Interface mit dem Fahrzeugsteuergerät verbunden ist.
Die Steuergeräte lassen sich auch um die Steuerung und Regelung von klimatisierten Sitzen erweitern und überwachen die Lüfterdrehzahl und Peltier-Aktivkühlung.

Steuergeräte für Sitzheizungen — Vorteile

Einfache Montage

Unser miniaturisiertes Steuergerät ist direkt mit dem Anschluss-Kabelsatz der Sitzheizung verbunden und macht zusätzliche Montageschritte überflüssig.

Funktionsumfang erweiterbar

Erweiterbar um die Steuerung und Regelung von klimatisierten Sitzen, zur Überwachung von Lüfterdrehzahl und Peltier-Aktivkühlung. Die miniaturisierte Elektronik findet im Lüftergehäuse Platz.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Kontakt

Gerne helfen wir Ihnen mit weiteren Information. Bitte sprechen Sie uns an:
E-Mail:    Telefon +49 6051 826-0